Gemeinsam mehr bewegen

Die Raiffeisen-Volksbank Fresena eG und die Volksbank Esens eG fusionieren

Das Wichtigste vorab!

Für Kundinnen und Kunden der Volksbank Esens gilt die alte IBAN nach der Fusion noch für eine Übergangszeit von zwei Jahren und alle Buchungen werden weiterhin ausgeführt. Sie erhalten ab der technischen Fusion im September eine neue IBAN.

Wir informieren alle größeren Institutionen und Unternehmen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften einreichen, über die Änderung Ihrer Kontodaten. Das sind zum Beispiel Strom- und Gasversorger, Versicherungen, der Renten-Service oder Telefongesellschaften.

Bei Vereinen, kleineren Firmen, Arbeitgebern, Vermietern, Steuerbüros und dem Finanzamt ist eine automatische Änderung leider nicht möglich. Bitte nehmen Sie auch bei Bezahldiensten, Onlineshops oder Streaming-Anbietern selbst die Änderungen vor.

Ab 23. September 2024 sind die neue IBAN und die neue BIC auch auf Ihren Kontoauszügen und im Online-Banking bei Ihren Kontoinformationen zu sehen.

Für Kundinnen und Kunden der Raiffeisen-Volksbank Fresena ändert sich die IBAN nicht.

Weitere Informationen

Haben Sie weitere Fragen rund um die Fusion?

Wir sind gerne für Sie da – in unseren Filialen oder am Telefon unter 04931 943-0.