Fragen und Antworten

Wichtiger Hinweis:
Bankfusionen sind häufig Anlass für betrügerische Aktionen. Bitte beachten Sie zu Ihrer Sicherheit, dass es im Rahmen der Fusion keine Kontosperren gibt und wir Sie niemals per Telefon, SMS oder E-Mail auffordern, eine TAN, Ihre Zugangsdaten (zum Beispiel VR-NetKey und PIN) oder Freischaltcodes für ein TAN-Verfahren preiszugeben.

Allgemeines

Wie heißt die neue Bank?

Raiffeisen-Volksbank Fresena eG

Osterstraße 96
26506 Norden
Tel.: 04931 943-0
Fax: 04931 97206-98

www.RVBFresena.de
Info@RVBFresena.de 

Wie setzen sich der Vorstand und Aufsichtsrat der neuen Bank zusammen?

Der Vorstand der Raiffeisen-Volksbank Fresena setzt sich nach der Fusion zusammen aus:

Jan-Siefke Dirks,
Bernd Eschen,
Ralf Everts
und Helmut Hicken.

Herr Hicken scheidet zum 31.12.2024 aus dem Vorstand aus. Der bestehende Aufsichtsrat der Raiffeisen-Volksbank Fresena wird um die bisherigen 7 Aufsichtsräte der Volksbank Esens erweitert und setzt sich dann aus 21 Personen zusammen.

Wie sieht das künftige Geschäftsgebiet aus?

Wir werden für unsere Mitglieder, Kundinnen und Kunden mit insgesamt 23 Filialen in der Urlaubsregion Ostfriesland da sein. Darunter die Inseln Borkum, Norderney, Juist, Langeoog, Spiekeroog und Baltrum. Wir planen mit allen 23 Filialen.

Ändern sich die Kontaktdaten meines Beraters?

Sie erreichen uns unter der zentralen Rufnummer 04931 943-0 und der zentralen E-Mail-Adresse Info@RVBFresena.de.

Kundinnen & Kunden der Volksbank Esens:
Die Ihnen bekannten Durchwahlen Ihrer Ansprechpartner bleiben erhalten. Sie erreichen Ihre gewohnten Ansprechpartner ab dem 22.09.2024 unter der E-Mail Adresse in folgendem Format:  Vorname.Nachname@RVBFresena.de

Kundinnen & Kunden der Raiffeisen-Volksbank Fresena:
Sie erreichen Ihre Ansprechpartner weiterhin unter den bekannten E-Mail-Adressen und Rufnummern.

Ändern sich Verträge?

Selbstverständlich behalten alle abgeschlossenen Verträge ihre Gültigkeit. Dies gilt auch für Freistellungsaufträge für Kapitalerträge.

Kann ich meine Geschäfte in allen 23 Filialen erledigen?

Ab dem 23. September 2024 können Sie Ihren Zahlungsverkehr in allen unseren 23 Filialen erledigen.

Konto und Karten

Ändern sich meine Kontodaten?

Kundinnen & Kunden der Volksbank Esens:
Sie erhalten eine neue IBAN und eine neue BIC. Bitte verwenden Sie ab dem 23. September 2024 nur noch Ihre neue IBAN in Verbindung mit der neuen BIC GENODEF1MAR und dem neuen Banknamen Raiffeisen-Volksbank Fresena eG.


Ab 23. September 2024 sind die neue IBAN und die neue BIC auch auf Ihren Kontoauszügen und im OnlineBanking bei Ihren Kontoinformationen zu sehen.

Kundinnen & Kunden der Raiffeisen-Volksbank Fresena:
Sie behalten Ihre IBAN und BIC.

Gibt es Übergangsfristen?

Kundinnen & Kunden der Volksbank Esens:
Alle Buchungen werden weiterhin ausgeführt. Dennoch empfehlen wir Ihnen, die Änderungen bald vorzunehmen.

Wir informieren alle größeren Institutionen und Unternehmen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften einreichen, über die Änderung Ihrer Kontodaten. Das sind zum Beispiel Strom- und Gasversorger, Versicherungen, der Renten-Service oder Telefongesellschaften.

Bei Vereinen, kleineren Firmen, Arbeitgebern, Vermietern, Steuerbüros und dem Finanzamt ist eine automatische Änderung leider nicht möglich. Bitte nehmen Sie auch bei Bezahldiensten, Onlineshops oder Streaming-Anbietern selbst die Änderungen vor.

Ab 23. September 2024 sind die neue IBAN und die neue BIC auch auf Ihren Kontoauszügen und im OnlineBanking bei Ihren Kontoinformationen zu sehen.

Ist meine girocard (EC Karte) und Kreditkarte nach der Fusion noch gültig?

Kundinnen & Kunden der Volksbank Esens:
Ihre girocard können Sie weiterhin wie gewohnt einsetzen. Sie ist bis zum aufgedruckten Laufzeitende gültig. Die Karten werden mit der jährlichen Hauptausstattung erneuert.

Ihre Kreditkarte (Mastercard, Visa) bleibt bis zum Ende der auf der Karte angegebenen Laufzeit gültig.

Was geschieht mit meinen Daueraufträgen?

Ihre Daueraufträge stellen wir automatisch für Sie um.

Gibt es Auswirkungen auf mein Darlehenskonto?

Kundinnen & Kunden der Volksbank Esens:

Falls Sie bei der Volksbank Esens eG Darlehensverträge abgeschlossen haben, wurden diese der Eintragung in das Genossenschaftsregister auf die Raiffeisen-Volksbank Fresena eG übertragen.

Die Verträge behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Gläubigerin Ihres Darlehens ist damit die Raiffeisen-Volksbank Fresena eG mit Sitz in Norden, Osterstraße 96, 26506 Norden.  

Werden die Kontodaten bei gespeicherten Vorlagen automatisch angepasst?

Ja. Ihre Daten wie Kontoumsätze, Überweisungs- und Lastschriftvorlagen, Kontoauszüge und weitere Dokumente im elektronischen Postfach werden übernommen.

Terminüberweisungen, die Sie vor der Fusion in Auftrag gegeben haben, werden zum geplanten Zeitpunkt ausgeführt.

Online-Banking und App

Ändert sich mein Zugang zum Online-Banking bzw. zu meiner Banking-App

Unser Online-Banking bleibt wie gewohnt unter www.RVBFresena.de für Sie erreichbar. Die persönliche Identifikationsnummer (PIN) sowie der VR-NetKey/Alias bleiben erhalten. Das eBrokerage steht Ihnen wie gewohnt zur Verfügung.

Für Kundinnen und Kunden der Volksbank Esens:
Ihr Online-Banking bleibt bis zum Umstellungswochenende (ab dem 21.09.) über www.VBEsens.de für Sie erreichbar. Danach erfolgt eine Weiterleitung auf www.RVBFresena.de.

Nutzen Sie unsere Banking App, müssen Sie nach der Fusion einmalig Ihre Anmeldedaten wieder eingeben.

Tipp: Verwenden Sie Bookmarks oder Lesezeichen? Dann aktualisieren Sie diese auf die neue Adresse www.RVBFresena.de.

Kundinnen & Kunden der Raiffeisen-Volksbank Fresena:
Für Sie gibt es keine Änderungen.
Am Umstellungswochenende ab dem 21.09. kann es zu Einschränkungen kommen.

Muss ich die Banking-App und die SecureGo plus App neu installieren?

Eine Neuinstallation der beiden Apps ist nicht erforderlich. Die beiden Apps können unverändert genutzt werden.

Für Kundinnen und Kunden der Volksbank Esens, ist nach der Fusion, also ab dem 23.09.2024 einmalig eine erneute Anmeldung mit VR-NetKey bzw. Alias und PIN in der Banking App erforderlich.

Kann ich die Banking-App am Fusionswochenende nutzen?

Am Fusionswochenende kann es zu Einschränkungen kommen. Bitte vermeiden Sie ab dem 21.09. Zugriffsversuche mit der Banking App.

Tipp: Erledigen Sie eilige Zahlungen im Vorfeld.

Ab Montag, dem 23.09.2024
kann die Banking App wieder wie gewohnt genutzt werden.

Hinweise für Firmen und Vereine

Was gibt es beim Betrieb von Kartenterminals zu beachten?

Der Einsatz Ihres Kartenterminals wird durch die Fusion nicht beeinträchtigt. Sie brauchen keine Anpassungen vorzunehmen. Auch während der technischen Fusion werden die Geräte einsatzfähig sein.

Kann ich vorhandene Schecks und Zahlungsverkehrsvordrucke weiterverwenden?

Kundinnen & Kunden der Volksbank Esens:

Schecks und Zahlungsvordrucke können während eines Zeitraums von maximal zwei Jahren weiterverwendet werden.  

Was ist mit Briefbögen und Rechnungsvordrucken, die die alten Kontodaten enthalten?

Kundinnen & Kunden der Volksbank Esens:

Während einer Übergangsfrist von zwei Jahren können Sie noch Dokumente mit Ihren alten Kontodaten verwenden. Wir empfehlen Ihnen aber, Ihr Briefpapier innerhalb der nächsten Monate aufzubrauchen und bei Neubestellungen Ihre neuen Kontodaten zu verwenden.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf

Sicherlich entstehen aufgrund dieser Neuigkeiten viele Fragen. Aufgrund dessen, haben wir Ihnen bereits viele Antworten auf unserer Homepage hinterlegt. Sollten Sie dennoch ungeklärte Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt aufzunehmen. Wir werden versuchen, Ihnen bei Ihren Anliegen schnellstmöglich zur Seite zu stehen.

Raiffeisen-Volksbank Fresena eG